nächste Termine
LogIn



Besucherzähler
174878
HeuteHeute226
GesternGestern267
Diese WocheDiese Woche493
Dieser MonatDieser Monat5896
Start

wieder 1:0 Sieg

Mit einem am Ende vielleicht glücklichen, aber keineswegs unverdienten Sieg, kehrte der TuSpo gestern Abend aus Ense zurück.

Zum wiederholten Mal mussten einige Spieler ersetzt werden. Allerdings haben jene, die gestern mit in Ense waren, wieder einmal alles dafür gegeben, dass es zum Erfolg reichte.
Vom Anpfiff weg war der TuSpo hell wach und setzte den Gegner früh unter Druck, so dass es für Ense immer wieder Ballverluste im Spielaufbau gab. Eine Balleroberung nutzte Eisenberg in der fünften Spielminute, um alleine auf das Tor der Gastgeber zu laufen. Jedoch landete sein Abschluss genau in den Armen des Torhüters. Wenig später hatte Marcel Löhndorf eine gute Möglichkeit, aber auch diese wurde vergeben.

Weiterlesen...

 

Arbeitssieg in Mehlen

Nach dem kräfteraubendem Derby am Freitagabend hieß die Aufgabe am Sonntag SG Edertal.

Man merkte der Mannschaft an, dass das Spiel gegen Arolsen einiges an Substanz gekostet hat. Zudem kam man von Beginn an nicht mit dem doch eher kleinen Platz in Mehlen zurecht. Das gewohnte Kombinationsspiel wurde früh vom Gegner unterbunden, so dass ein ziemlich unansehnliches Spiel zustande kam. Im laufe der ersten Halbzeit erspielte sich der TuSpo dann ein kleines Übergewicht, aus dem dann auch Einschußmöglichkeiten für Löhndorf, Michel und Sek entstanden. Aber wieder einmal wurde zu überhastet vergeben.

Weiterlesen...

 

Derbysieg für TuSpo

Lange musste wir darauf warten, nun war es endlich wieder soweit. Das Stadtderby in der Liga!
Knapp 250 Zuschauer hatten den Weg an den Hagen gefunden um das Spiel zu verfolgen.

Die erste Spielhälfte war recht verteilt. Beide Mannschaften schenkten keinen Zentimeter des Rasens her.
Nach 15 Minuten die erste dicke Möglichkeit für unseren TuSpo. Andre Michel donnerte die Kugel an den Pfosten. Jetzt kam das Derby in Schwung.

Weiterlesen...

 

Ein Punkt ist unterm Strich zu wenig

Nach dem ebenfalls sehr verfahrenen Spiel unserer Zweiten gegen Altenlotheim II waren die Jungs gewillt wieder eine bessere Leistung zu zeigen.

Wohlwissend um die starke Offensive der Lelbacher begann der TuSpo zunächst abermals defensiv und ließ die Heimelf kommen. Insbesondere die schnellen Spieler wie Patrick Messern der Spielgemeinschaften brachen dabei ein ums andere Mal aus und tauchten vor Wilde auf. Beim ersten dieser Versuche blieb Messner allerdings am stumpfen Rasen hängen und vertändelte so die große Chance auf den Führungstreffer.

Weiterlesen...

 

Duell der Freunde geht an Altenlotheim

Der TSV Altenlotheim war am Donnerstagabend am Hagen zu Gast.

Bereits im letzten Spielbericht hatte Christian Ritter die auszumachenden Defizite in unserer Mannschaft angesprochen und auch im diesem Spiel traten sie deutlich zu Tage. Viele Fehlpässe, Unzulänglichkeiten in der Ballverarbeitung und zu langsam in der Reaktion. Man mag sich fragen, wo ist die Leichtigkeit, das souveräne Auftreten aus dem ersten Spiel gegen die SG Helmighausen/Hespringhausen/Neudorf hin?

Weiterlesen...

 

Glücklicher Punktgewinn

Aller Anfang ist schwer! Dies konnte man dann gestern Nachmittag auch auf dem Hagen beobachten. Nach mehrjähriger KOL Abstinenz spielten die Männer um Neukapitän Daniel Roschanski gestern ängstlich und verunsichert gegen einen gestandenen Kreisoberligisten aus Rhoden und Schmillinghausen. Allerdings waren die Vorzeichen für dieses Spiel aus der Sicht von Mengeringhausen alles andere als optimal: Gleich sechs Stammkräfte mussten ersetzt werden.

Weiterlesen...

 
Termine
<<  August 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  910111213
15161720
2223242527
293031    
Wetter
beliebte Beiträge
Die letzte Aktualisierung erfolgte am Montag, 29. August 2016, 10:31 Uhr